Make your own free website on Tripod.com

Bewaffneter Friede

Ganz unverhofft, der Wind ward kühler,
Sind sich begegnet Lehrer und Schüler.
"Halt", rief der Lehrer,"Du Bösewicht!
Kennst du des Feudels Order nicht?
Ist nicht der Weisheit längst verkündigt,
Und weißt du nicht, daß jeder sündigt,
Der immer noch unwissend geht?
Im Namen des Feudalherrn
Müssen alle Schüler lern’!"
Der Schüler sprach: "Nur nicht so schnell.
Erst soll’n die Lehrer uns versprechen,
Mit alten Foltermethoden zu brechen."
Kaum hört der Lehrer die Kritik,
Greift er den Schüler am Genick
Und zeigt damit der ganzen Welt,
Er hat die Macht, er ist der Held.