Make your own free website on Tripod.com
Die 3 kleinen Philosophen

Frau Steppan


Freitagsphilosophen

Schopenhauer, Kant, Voltaire;
Kamen 1-2-3 daher,
Ihre Sprüche und Gedanken,
Durch die Philo-Stunden rankten.

Wer war Buddha, gibt’s ‘nen Gott?
Dann fuhren wir mit Sekten fort-
Fiat Lux und Fittgau-Garte,
war’n ‘ne interessante Sparte.

Was ist Glück, was ungerecht?
Was ist bös’, was wirklich schlecht?
Was ist Schicksal und was nicht,
Merkt man, wenn man fleißig spricht.

Das geschah in kleiner Runde,
Auch mit Keksen und Kaffee,
Und vom Lachen dieser Stunde,
Tat auch mal das Bäuchlein weh.

Vielen Dank an dieser Stelle,
An die gutgelaunte Frau!
Ihre Aphorismen kamen schnelle,
Nach jeder Stunde fühlten wir uns schlau.